Natursteinboden

Der Natursteinboden – von der Bearbeitung bis zu Pflege und Natursteinimprägnierung

hochwertige Reinigung des Bodens für einen glanzvollen Eindruck

Aufwertung der Oberfläche durch Nachschleifen und Polieren

1A Rutschfestigkeit durch unsere hochklassige Anti-Rutsch-Behandlung

Ein Bodenbelag aus „natürlich gewachsenen“ Materialien ist sehr individuell in Aussehen, Pflege und Aufarbeitung. Unsere Fachkenntnis bringt Ihnen hier ein Plus an Optik und Nutzung.

Ein Boden aus Naturstein hat viele verschiedene Formen- und Strukturen, auf unseren Seiten stellen wir einige Formen wie Marmor und Granitboden vor. Aber es gibt viele weitere Gesteinssorten, die sich für den Bodenbelag eignen und entsprechend bearbeitet und behandelt werden wollen. Wenn Sie etwa den rauen Charme von Natursteinplatten erhalten, aber dennoch nicht auf Reinheit und Robustheit verzichten wollen, dann lässt sich der Natursteinboden je nach Steinsorte imprägnieren. Der Vorteil dieser Maßnahme ist eine höhere Schmutz- und Wasserabweisung des Bodens, was gerade bei Stein mit vielen Poren von Vorteil ist. Selbstverständlich achten wir darauf, nur unbedenkliche Mittel zu verwenden – insbesondere im Innenbereich, wenn Sie eine Fußbodenheizung nutzen.

Soviel zu den Eckdaten, aber im Privatbereich und auch in öffentlichen Gebäuden kommt es ebenso auf die Optik an. Hier bieten wir Ihnen unsere Kompetenz bei Steinböden an: wir können für Sie den Gussasphalt so bearbeiten, schleifen und versiegeln, dass eine plan-ebene, fugenlose Fläche entsteht.

Gerade im Außenbereich ist es aufgrund der höheren Verschmutzung und starken Witterung nützlich, den Natursteinboden zu imprägnieren. Hier schützt diese Maßnahme den Stein vor dem Zerfall und der Einwirkung durch Sonne, Regen, Schadstoffe und Sand. Auch dann, wenn es sich um naturbelassene Steinplatten handelt. Eine Imprägnierung im Außenbereich sollte von uns als Fachfirma in einigen Zeitabständen wiederholt werden, da es keine UV-resistente Imprägnierung gibt, die immer „hält".

Eine weitere Option – den Naturstein schleifen

Manchmal ist es aber auch Zeit für Neues – aber dann muss nicht der ganze Boden ausgetauscht werden. Wenn Sie einen rauen Natursteinboden haben, können wir diesen schleifen, um eine vollkommen andere Optik zu erzeugen. So kann aus einem Naturstein, welcher ursprünglich z.B. rau, matt oder satiniert verlegt wurden ist, durch Schleifen ein plan-ebener und „fugenlos" erscheinender Natursteinboden perfekt für das Reinigen geschaffen werden. Der Vorteil der Unterhaltsreinigung bei diesen geschliffenen Natursteinböden liegt auf der Hand. Dabei achten wir selbstverständlich darauf, dass der Natursteinboden beim Schleifen und Reinigen empfindlicher ist als Kunststein wie Gussasphalt, Terrazzo oder Betonwerkstein.

Selbstverständlich haben wir viele weitere Maßnahmen und Methoden im Angebot, um den Natursteinboden Ihren Wünschen gemäß zu gestalten, zu schleifen und zu reinigen. So bietet sich bei kalkhaltigen Gesteinssorten die Kristallisation an. Bei dieser Behandlung wird der verlegte Naturstein chemisch verdichtet, so dass er unempfindlicher gegenüber Kratzern wird, sich leichter polieren lässt und so auch mit einem stärkeren Glanz ausgestattet werden kann. Die Kristallisation kann nur auf bereits feingeschliffenen, glänzenden Oberflächen durchgeführt werden! Auf verkratzten oder matten Oberflächen kann kein ansprechendes Ergebnis erzielt werden! Wird eine Kristallisation/ Politur im öffentlichen Bereich angewendet, bieten wir dann zur Einhaltung der Trittsicherheit auch eine Anti-Rutsch-Behandlung an, damit der glänzende Boden bei Begehung nicht zu einer Gefahr wird. Je nach individuellem Steinboden können wir Ihnen die passenden Lösungen anbieten.